Tortilla-Chips Mit Avocado- Und Tatarfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Tortillachips

Avocado-Füllung:

  • 1 Avocado (reif)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 100 g Sauer-Vollrahm
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Tataefuellung:

  • 1 sm Schalotte
  • 2 sm Cornichons
  • 1 EL Kapern
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 Teelöffel Cognac
  • 150 g Tatarfleisch; gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und die Hälften von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch klein würfelig schneiden. Die Eier von der Schale befreien und grob hacken. Zusammen mit den Avocadowürfelchen zur Sauerrahm Form. Den Schnittlauch in Rollen dazuschneiden. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant würzen.

Für die Tatarfüllung die Schalotte abschälen. Zusammen mit den Cornichons und den Kapern klein hacken. Tomatenketchup, Olivenöl, Eidotter und Cognac in einer Backschüssel durchrühren. Kapern, Cornichons, Schalotten und Tatarfleisch beigeben und alles zusammen gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco nachwürzen.

Die beiden Massen bergartig auf Tortilla-Chips Form und auf der Stelle zu Tisch bringen. Man kann die Füllung genauso in zwei kleinen Backschüsseln bereithalten, so dass sich jeder gleicher bedienen kann.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortilla-Chips Mit Avocado- Und Tatarfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche