Tortiglioni mit Lachs, Erbsen und Safran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lachs
  • 400 g Erbsen
  • 400 g Tortiglioni; (können auch durch andere Nudeln ersetz werden)
  • 0.75 Teelöffel Safran
  • 100 ml Schlagobers
  • Petersilie (feingehackt)
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Erbsen 5 Min. in kochend heissem Wasser gardünsten. Erbsen aus dem Wasser nehmen und die Nudeln im selben Wasser machen.

In der zwischenzeit den lachs würfelig schneiden und 3 Min. in der Butter rösten. Nun Erbsen, Schlagobers und Safran dazugeben.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu den Nudeln Form. Mit Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortiglioni mit Lachs, Erbsen und Safran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche