Tortiglioni an Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 dag Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt, ca. 30g)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Esslöffel Marsala
  • 0.3 l Fleischbrühe
  • 20 dag Schinken (luftgetrocknet)
  • 50 dag Tortiglioni (oder andere Spagetti)
  • 10 dag Parmesan
  • Salz

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Herrenpilze etwa 30 Min. in Leitungswasser einlegen. Herausnehmen (nicht abschütten! Auf dem Boden kann sich Sand befinden), Schwammerln von evtl. noch vorhandenem Sand befreien, auspressen und grob häckseln.

In einem Kochtopf Olivenöl und die halbe Menge der Butter leicht erhitzen. Zwiebeln einfüllen und bei mittlerer Hitzen unter durchgehendem Wenden ca. 5 min

andünsten. Wenn benötigt 2-3 El. Einlegeflüssigkeit der Schwammerln dazugeben. Schwammerln und Lorbeergewürz beigeben, ordentlich aufrühren und Marsala hinzugießen. Zur halbe Menge verdampfen lassen und die Suppehineingeben. Salzen, abdecken und die Sosse zirka 1000 cmin eindicken lassen.

Unterdessen den Schinken in feine Streifen kleinschneiden. Kurz vor Ende der Kochzeit zur Sosse geben.

Restliche Butter in eine ordentlich vorgewärmte Backschüssel geben. Die "al dente" gekochten Tortiglioni, die halbe Menge des Sugos und des Parmesans darüber auftragen. Gut vermengen, den übrigen Sugo darübergiessen und mit dem übriggebliebenen Käse auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortiglioni an Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche