Tortiera di patate e funghi - Erdapfel-Pilzauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdapfel fest kochende Sorte
  • 500 g Champignons große Schwammerln
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Pecorino gerieben od. Parmesan
  • 50 g Semmelbrösel
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Schwammerln reinigen, Stielenden klein schneiden. Schwammerln in dicke Scheibchen schneiden und auf der Stelle mit dem Saft von 1 Zitrone beträufeln.

Petersilblättchen in schmale Streifen schneiden, mit den Semmelbröseln und dem geriebenen Käse vermengen.

Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Eine feuerfeste geben mir 2 EL Öl ausstreichen. Abwechselnd in mehreren Lagen Erdapfel- und Pilzscheiben einschichten. Jede Lage mit Salz würzen und aus der Mühle mit Pfeffer würzen, mit Küchenkräuter-Käse-Bröseln überstreuen und ausreichend mit Olivenöl beträufeln.

Im aufgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde backen, bis die Erdäpfeln weich sind. Sofort zu Tisch bringen.

Tip. Passt zu geschmortem Fleisch.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortiera di patate e funghi - Erdapfel-Pilzauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche