Tortelloni mit Kürbisfüllung und Walnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Füllung:

  • 600 g Gelbes Kürbisfleisch
  • Salz
  • 2 Eier
  • 40 g Hartkäse
  • 100 ml Schlagobers
  • 25 g Amaretti
  • Muskat
  • Pfeffer

Teig:

  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Eiklar

Sauce:

  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 25 g Weissbrot (Brösel)
  • 40 g Butter
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 60 g Hartkäse
  • 150 ml Olivenöl
  • 150 g Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan
  • Salbei
  • 100 ml Wasser (kochend)

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und etwa 10 Min. in Salzwasser gardünsten. Abgiessen, auf mit Pergamtenpapier ausgelegtem Backblech gleichmäßig verteilen. Bei 180 °C a. 5 Min. im Backrohr ausdämpfen. Das Kürbisfleisch mit Käse, Schlagobers, Eiern und Amaretti zermusen. Die Menge mit Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eier, Mehl und Salz zu einem elastischen Teig zusammenkneten. eine halbe Stunde ruhen. Auf mit Mehl bestäubter Fläche auswalken. In 10 cm große Quadrate teilen. An den Rändern mit verquirltem Eiklar bestreichen, 1 EL Fürbis-Farce in die Mitte Form. Teigquadrate zu Dreiecken übereinanderschlagen. Ecken zusammendrücken, um einen Finger drehen, verzwirbeln.

Nüsse und Brösel in heisser Butter rösten. Die Hälfte der Menge mit geschältem Knoblauch, kochend heissem Wasser, Käse, Öl und Mascarpone zermusen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Tortelloni al dente machen und abschütten. Mit Walnusssauce, dem Rest der Nuss-Brösel-Mischung, Parmesan und Salbei anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortelloni mit Kürbisfüllung und Walnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche