Tortellini selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Nudelteig (siehe Link im Text)

Für die Füllung:

Für Tortellini selbstgemacht zunächst den Nudelteig zubereiten. Für die Füllung alle Zutaten vermischen.

Aus dem 3 mm dick ausgerollten Teig runde Scheibchen von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen. Den noch nicht verarbeiteten Teig mit einem nassen Geschirrhangerl bedecken. Die Füllung mit einem TL auf den Scheibchen gleichmäßig verteilen.

Die Ränder mit Wasser bepinseln. Die Scheibchen zusammendrücken und fest drücken. Die Halbmonde vorsichtig um die Kuppe des Zeigefingers zu einem Ring biegen und die Enden zusammendrücken.

Die Tortellini in 8 bis 10 Minuten in blubbernd kochend heißem Salzwasser gardünsten und abgetropft mit geschmolzener Butter beträufelt und gebräunten Semmelbrösel bestreut zu Tisch bringen. Je nach Art der Füllung kann man ebenso beliebige Saucen dazu anbieten.

Tipp

Man kann das Verhältnis der Ingredienzien für die Füllung der selbstgemachten Tortellini dabei beliebig variieren, andere Gemüsesorten zufügen und beliebiges Fleisch, das jedoch vorgegart sein sollte, verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Tortellini selbstgemacht

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 25.10.2015 um 11:12 Uhr

    Gutes Teigrezept, gute Füllung.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.10.2015 um 11:15 Uhr

    SUPER

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 23.06.2015 um 21:02 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 12.04.2015 um 11:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 01.02.2015 um 13:28 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche