Tortellini mit Mettfüllung an getrockneten Paradeiser und sautierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 100 g Hartweizengriess
  • 1 Ei
  • 2 Dotter
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Muskat
  • 2 EL Olivenöl
  • Wasser
  • 200 g Frühstückswurst
  • 4 EL Topfen
  • 2 EL Thymian
  • 2 Dotter
  • 1 Roten Apfel
  • 3 Jungzwiebel
  • 50 g Paradeiser (getrocknet)
  • 2 EL Parmesan
  • 1 EL Milch
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 40 min):

Ei, Hartweizengriess, Mehl, Muskatnuss, Salz, Dotter und ein klein bisschen Öl mit ein klein bisschen lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie bedecken. Am besten eine Nacht lang im Kühlschrank ruhen.

Apfel putzen, Kerngehäuse ausstechen und in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in schräge Stifte schneiden.

Getrocknete Paradeiser in Wasser beziehungsweise ein klein bisschen Öl einweichen, folgend abschneiden. Mett aus dem Darm streifen, Topfen mit ein klein bisschen Thymian und Pfeffer gut mischen. Für die Eistreiche die Dotter mit 1 El Milch durchrühren.

Teig auf mehlierter Fläche dünn auswalken, Kreise ausstechen, ein wenig Mettfüllung daraufgeben, den Rand mit Eistreiche einpinseln, zusammenschlagen, Rand glatt drücken und beide Enden nach hinten zusammendrücken. In leicht sprudelndem Salzwasser drei bis vier min ziehen.

Frühlingszwiebeln und Paradeiser in heissem Olivenöl angehen*, Apfelschnitze dazugeben, mit angehen und mit Thymian aromatisieren. Als nächstes die Tortellini dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan dazugeben, kurz durchschwenken, in tiefem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tortellini mit Mettfüllung an getrockneten Paradeiser und sautierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche