Tortellini mit Endivien-Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nudelteig:

  • 200 g Mehl (Type 550)
  • 1 Msp. Salz
  • 2 EL Öl
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 3)

Füllung:

  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 50 g Rinderzunge (Aufschnitt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Crème fraîche
  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Salz
  • 1 EL Öl

Sauce:

  • 1 Endiviensalat (circa 500g)
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Becher Schlagobers (250g)
  • 2 EL Parmesankäse (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zitronen (Saft)
  • Blattsalate

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Mehl, Salz, Öl und Eier mit dem Knethaken des Handmixers mischen.

Als nächstes den Teig mit den Händen ungefähr zehn min herzhaft kneten, bis er glänzt und geschmeidig ist. In Frischhaltefolie verpackt eine Stunde stehenlassen. In der Zwischenzeit für die Füllung gekochten Schinken und Zunge fein in Würfel schneiden. Petersilie hacken. Crème fraîche mit den Fleischwürfeln, Petersilie und abgeriebener Zitronenschale durchrühren. Abschmecken. Den Nudelteig von Neuem kneten, dann portionsweise auf wenig Mehl ungefähr zwei Millimeter dick auswalken. Mit einer Ausstechform bzw. einem Glas von ungefähr sieben Zentimetern Durchmesser ausstechen. Einen halben TL Füllung auf jede Teigscheibe Form. Die Ränder des Teigs mit Wasser bestreichen.

Für vier Portionen

* Pro Einheit zirka 785 Kalorien / 3286 Joule ** Article: 208 of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortellini mit Endivien-Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche