Tortellini-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Tortellini
  • Salz
  • 300 g Mozzarellakugeln, klein
  • 250 g Cherrytomaten
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Sherry, trocken (Fino)
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 6 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Knoblauchzehen

Tortellini nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente - "al dente" - machen. Abschrecken, abrinnen und abkühlen.

Die Mozzarellakugeln abrinnen und halbieren. Cherrytomaten abspülen, abtupfen und grössere halbieren. Die Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, abtupfen und samt einem Teil des grünen Lauchs in Ringe schneiden. Basilikum abschwemmen und abtrocknen. Die Blätter abpflücken. Kleinere Blätter zur Seite legen, die grösseren in Streifchen schneiden.

Kräuteressig und Aceto Balsamessig mit Zucker, Sherry, Salz und ausreichend Pfeffer durchrühren. Das Öl darunter aufschlagen und die Basilikumstreifen zufügen. Den Knoblauch von der Schale befreien und durch die Presse hineindrücken.

Die Tortellini mit Mozzarella, Paradeiser und Lauchzwiebeln in eine geeignete Schüssel Form, die Marinade vorsichtig darunter mengen und das Ganze unter gelegentlichem Mischen zirka 20 min durchziehen. Dann wiederholt nachwürzen und mit den kleinen Basilikumblättchen bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tortellini-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche