Torte von König Manfred

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • Entsprechend Salz und Wasser

Füllung:

  • 250 g Geflügelleber
  • 250 g Geflügelmaegen
  • 250 g Frischer Schweinebauch bzw. frische Schweinebrust
  • 2 Walnussgrosse Stückchen Schweineschmalz
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • Salz

Einige Stunden zuvor (oder sogar am Vorabend) den Mürbteig kochen und abgekühlt stellen. Das Fleisch durch den Wolf drehen. Nach Wunsch mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und in Schmalz anbraten. Beiseite stellen und auskühlen. Nacheinander die Eier in die kalte Menge einarbeiten. Den Teig auswalken und eine Kuchen- beziehungsweise Auflaufform ausbreiten, die Füllung hineingiessen und mit einer zweiten Teigplatte überdecken. Im heissen Herd (225 °C beziehungsweise Stufe 6) 3/4 bis 1 Stunde backen. Heiss beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torte von König Manfred

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche