Torte mit der Maus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 100 g Geraspelte Vollmilch Schoko
  • 500 g Marillen frisch bzw. aus der Konserve
  • 300 g Leichtbutter
  • 275 g Zucker
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)
  • 5 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver

Marzipandecke:

  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • 0.5 Eiklar

Dekoration:

  • 150 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 0.5 Tafel weisse Schoko
  • Braune Schokolade- bzw. Zuckerschrift
  • (aus der Tube oder selbst gespritzt)
  • 50 g Kochschokolade

nach Belieben::

  • Bunte Süssigkeiten
  • Z.B. Streussel,
  • Gummibärchen

Marillen würfeln, Leichtbutter, Zucker und Saft einer Zitrone kremig rühren, Eier nach und nach dazugeben und unterziehen. Mehl und Maizena (Maisstärke) vermengen, sieben und unterziehen.

Dann Schokoladenraspel und Marille unterziehen. Den Teig in eine gut gefettete Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) befüllen, 45 bis 60 min bei 175 °C backen (Garprobe herstellen). Kuchen aus der geben lösen und abkühlen. Verzierung: Aus der Marzipan-Rohmasse, Staubzucker und Eiklar gut zusammenkneten, Menge auswalken und über die Torte ziehen.

Darauf Vollmilchkuvertüre, weisse Schoko zerkleinern, im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Die Konturen des Mausgesichtes mit Zuckerschrift aufmalen und mit Vollmilchkuvertüre befüllen. Ohren und Nase aussparen und mit dunkler Kochschokolade befüllen.

Alles fest werden: Nase, Barthaare und Mund aufmalen und dann nach Wahl die Torte bunt verzieren.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Torte mit der Maus

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.08.2015 um 18:38 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche