Torta vermicelli di Mantova - Lombardei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 20 dag Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 12.5 dag Butter; eiskalt - oder Leichtbutter
  • 1 Ei

Füllung:

  • 0.1 kg Butter; zimmerwarm - oder alternativ Leichtbutter
  • 0.175 kg Zucker
  • 4 Eidotter
  • 0.3 kg Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • Bittermandelaroma
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)

Belag:

  • 0.125 kg Fideli
  • 0.1 kg Zucker
  • 10 cl Leitungswasser

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Zuckersüsse Pasta-Überraschung aus der Lombardei: Unter den karamelisierten Teigwaren verbirgt sich eine mit Saft einer Zitrone aromatisierte Mandelcreme.

(*) Für ein Backblech von 26 bis 280 mm ø Mehl und Zucker in Backschüssel einfüllen. Butter bzw. Leichtbutter in kleinen Stücken beifügen. Alles zwischen den Fingern rasch zu einer krümeligen Menge verreiben. Ei beifügen, den Teig rasch durchkneten, und zwar nur so lange, bis er zusammenhält. 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

Mürbteig auswallen. Das Backblech damit ausbreiten und einen Teigrand hochziehen. Mandelmasse darauf ausstreichen. Im 200 Grad Celsius heissen Backofen 25 min backen.

Unterdessen Fideli in siedendem Leitungswasser knapp weich am Herd kochen. Zucker in einer Bratpfanne auflösen, anschliessend karamelisieren, bis kleine schäumende Blasen entstehen. Bratpfanne sogleich von dem Feuer ziehen. Kurz warten, anschliessend mit dem Leitungswasser löschen. Köcheln, bis der Karamel sich abermals gelöst hat. Fideli beigeben und dadrin schwanken.

Abtropfen lassen und auf dem Kuchen auftragen. Den Kuchen abermals 5 Min. in den Backofen schieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torta vermicelli di Mantova - Lombardei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche