Torta Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Füllung:

Für die Torta Verde Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen. Wasser, Öl und Salz hineingeben (so viel Wasser hinzfügen, bis der Teig knetbar ist). Den Teig unter einem Geschirrtuch rasten lassen.

Olivenöl auf ein Backblech träufeln und den Teig hauchdünn ausrollen, dass er über den Rand hinausgeht. Eine weitere Teigplatte in der selben Größe ausrollen.

Die Füllmasse sollten Sie schon vor dem Teig zuzubereiten.

Für die Fülle Mangold waschen und in Streifen schneiden. Fein gehackten Zwiebel in heißem Olivenöl goldbraun braten, Mangold dazufügen, ordentlich vermengen und zirka 10 Min. garen.

In einem anderen Kochtopf Langkornreis und Milch zum Kochen bringen. Anschließend die Mangold- Zwiebelfüllung zum Langkornreis hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In die noch lauwarme Fülle den Parmesan, die beiden Eier und geriebene Muskatwürze einrühren.

Die Fülle auf das mit dem Teig ausgelegte Blech auftragen und mit der zweiten Teigplatte bedecken. Etwas Olivenöl auf den Teig tropfen, den Teigrand umlegen und ein bisschen glattdrücken. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen.

Die Torta Verde cirka 1 Stunde bei 180 Grad Celsius backen.

 

Tipp

Statt Mangold können Sie für die Torta Verde genauso Zucchini, Kürbis, Spinat und Artischockenherzen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Torta Verde

  1. evagall
    evagall kommentierte am 14.10.2016 um 21:04 Uhr

    wie viel Mangold wird für die Füllung verwendet, fehlt in der Zutatenliste und was ist Zucca? Kommt bei der Zubereitung nicht mehr vor.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche