torta morbida con marmellata d'arancia - Orangentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Zubereitung:

  • 2 Stunden

Teig:

  • 100 g Eidotter
  • 100 g Eiklar
  • 200 g Zucker
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)

Füllung:

  • 800 g Orangen (unbehandelt)
  • 600 g Gelierzucker

Ausserdem:

  • Mehl und Butter für die geben
  • Staubzucker

Für den Teig in einer kleinen Backschüssel die Dotter mit den Eiweissen, dem Zucker und einer Prise Salz durchrühren. Die Backschüssel bei niedriger Temperatur in das Wasserbad stellen und die Eiermasse mit dem Rührgerät mixen, bis sie lauwarm ist.

Aus dem Wasserbad nehmen und weiter aufschlagen, bis die Menge luftig und cremig ist. Das dauert insgesamt etwa 40 min. Die Butter schmelzen und auskühlen. Mit einem Holzlöffel das mit der Maizena (Maisstärke) gesiebte Mehl, die Butter und die Orangenschale unter die Eiermasse heben.

Eine Blumenform (O 23 cm) mit Butter einfetten und bemehlen. Den Boden mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig in die Form befüllen und bei 180 °C 45 min backen, Für die Füllung die Orangen abspülen und mit Schale in Scheibchen schneiden. In einen Kochtopf Form, mit Wasser überdecken und machen, bis keine Flüssigkeit mehr im Kochtopf ist. Den Gelierzucker hinzfügen und eine halbe Stunde kochen bei niedriger Temperatur weiter machen. Die Marmelade auskühlen, Den ausgekühlten Teig diagonal in drei Scheibchen schneiden. Zwei Scheibchen mit der Orangenmarmelade bestreichen und die Torte zusammensetzen.

Mit Staubzucker bestäuben und mit einem heissen Spiess ein Muster auflösen.

Unser Tipp: Um 100 g Eiklar und 100 g Eidotter zu aufbewahren, braucht man 5-6 Eier. Auch wenn das Eiklar sowie Die Eidotter später nochmal miteinander vermengt werden, muss man sie am Anfang trennen und wiegen, weil die Mengen sich nicht entsprechen: Die Eidotter in einem Ei wiegt weniger als die Hälfte des Eiklar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

torta morbida con marmellata d'arancia - Orangentorte

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.08.2015 um 18:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche