Torta di Zucca - Tessiner Kürbiskuchen #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Kürbis
  • 300 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 4 Eier
  • 20 g Weissmehl
  • 1 EL Vanillezucker bzw. wenig Zimt
  • 1 Prise Salz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den abgeschälten und von den Kernen befreiten Kürbis derweil 15 min im Salzwasser machen. Daneben die ganzen Eier mit Zucker aufschlagen. Kürbis (abgetropft und passiert) den anderen Ingredienzien beifügen. Eine feuerfeste geben bebuttern, Menge einfüllen und bei mässigem Feuer etwa 1 Stunde machen. Lauwarm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Varianten 150 g Weinbeeren (vorher in Rum eingeweicht) beifügen beziehungsweise 5 zerdrückte Amaretti

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torta di Zucca - Tessiner Kürbiskuchen #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche