Torta Di Sambuco

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 300 ml Milch
  • 250 g Rapidmais 2 Min. Kukuruz
  • 225 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • Holunderblüten 3 Handvoll ohne Stiele

Glasur:

  • 350 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Holunderblütensirup bzw. Wasser

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Masse ist für eine Rosettenform oder evtl. eine Tortenspringform von 26 cm ø berechnet.

Butter oder evtl. Leichtbutter weichrühren, Eier, Salz, Zucker, Zitronenschale beifügen, rühren, bis die Menge hell ist. Die Milch hinzugießen. Maisgries, Mehl und Backpulver gut vermengen, beifügen, kurz zu einem glatten Teig rühren. Die Holunderblüten unter den Teig vermengen, in die gefettete geben befüllen.

Backen: ungefähr 50 Min. auf der untersten Schiene des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

als flache Torte gebacken ist das Resultat am besten. Der Kuchen schmeckt außergewöhnlich gut, wenn er abgekühlt glasiert oder evtl. halbiert und mit Schlagrahm gefüllt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torta Di Sambuco

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche