Torta di asparagi in crosta croccante, Knuspriger Spargelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 70 Min.

Kalorien:

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • Salz
  • 175 ml Wasser
  • Mehl und Butter für die Backform

Füllung:

  • 800 g Stangenspargel
  • 50 ml Schlagobers
  • 60 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • 1 Ei
  • 1 Schalotte
  • Thymian Butter
  • Pfeffer
  • Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Teig: Das Mehl auf die saubere Fläche schütten und in der Mitte eine Ausbuchtung hineindrücken. Die in Stückchen geschnittene Butter und ein bisschen Salz in die Ausbuchtung Form und die Ingredienzien miteinander zusammenkneten. Dabei 175 ml Wasser dazugeben.

2. alles zusammen rasch zu einem Teig zubereiten. Achten Sie darauf, dass die Butter nicht zu stark schmilzt (wie bei einem Mürbteig).

Den Teig drei Mal zu einem kurzen Rechteck auswalken und folgend immer wiederholt wie einen Umschlag zusammenlegen. Den Teig schliesslich in Klarsichtfolie einschlagen und ca. 40 Min. im Kühlschrank ruhen.

3. In der Zwischenzeit den Stangenspargel reinigen, in lange Streifchen schneiden und in einer Bratpfanne mit Butter, fein gehacktem Thymian, einer Schalotte, Salz und Pfeffer und ein kleines bisschen Wasser weichdünsten, bis er al dente ist.

4. Den Blätterteig 3 mm dick auswalken und damit eine eingefettete und mit Mehl bestäubte runde Backform mit gewelltem Rand auskleiden (Durchmesser 22 cm). Den Boden der geben zuvor mit einem Kreis aus Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig überhängen und den Rand gleichmässig klein schneiden.

5. Die geben schichtweise mit Stangenspargel und Schinken befüllen.

6. Den überhängenden Teig über den Stangenspargel legen und den Kuchen mit Teigresten verzieren. Das Ei mit dem Schlagobers, Salz und Pfeffer mixen, über den Stangenspargel gießen und die Backform zirka 25 min bei 200 Grad im Herd backen. Den Kuchen aus dem Herd und dann aus der geben nehmen und lauwarm zu Tisch bringen, vielleicht mit Stangenspargel garniert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torta di asparagi in crosta croccante, Knuspriger Spargelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche