Tordalsuppe mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Tordal
  • 2000 ml Wasser
  • 3 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Tomarek
  • 1 EL Ghee
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Teelöffel Ger. frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Asafötida
  • 3 md Paradeiser (klein geschnitten)
  • 1 EL Koriander oder Petersilie
  • 1 Zitrone in Scheibchen

Den Dal indessen unter fliessendem warmem Wasser abspülen, bis sich die Ölschickt aufgelöst hat. Salz und Tomarek in das Wasser Form und aufwallen lassen. Den Dal beigeben und abdecken. Auf mittl. Flamme 30 Min. machen. Wenn der Dal weich ist, das Ghee erhitzen und die Kreuzkümmelsamen anrösten. Nach ein paar Sekunden den Ingwer, den gem. Koriander sowie die Asafötida, dann die Paradeiser hineiruehren. 2-3 Min. rühren, dann alles zusammen in den Dal schütten. So lange weiterkochen bis der Dal komplett gar ist. Jede Einheit mit gehacktem Koriander und einer Scheibe einer Zitrone garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tordalsuppe mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche