Topinamburpuffer mit Aprikosenquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Topinamburpuffer:

  • 2 Eier
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Milch
  • 4 EL Schlagobers
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • 1.5 EL Birnendicksaft
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 80 g Weizen (fein gemahlen)
  • 60 g Maisgries
  • 300 g Topinambur
  • 4 EL Haselnussblättchen

Zum Braten:

  • Butterschmalz

Für Den Aprikosenquark:

  • 160 g Getrocknete Marillen ungeschwefelt
  • 250 ml Apfelsaft; lauwarm
  • 350 g Topfen
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Birnendicksaft
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)

Für die Puffer alle Ingredienzien bis einschliesslich Maisgries zu einem weichen Teig durchrühren und bei geschlossenem Deckel 30-60 Min. ausquellen. Darauf die topinambur unter fliessendem Wasser sauber bürsten, fein reiben und unter den Teig mengen.

Etwas Butterschmalz in einer kleinen Bratpfanne schmelzen. Jeweils 2 EL Teig darin verstreichen. Die Nüsse aufstreuen und leicht glatt drücken. Die Puffer bei mässiger Temperatur bei geschlossenem Deckel von einer Seite goldgelb rösten. Darauf auf die andere Seite drehen und noch ein wenig Fett dazugeben. Offen fertig rösten. Die Puffer wiederum auf die andere Seite drehen, damit die Nussseite nach oben kommt und im Backrohr bei 50 °C warm halten.

Für den Aprikosenquark die Marillen abspülen, grob würfeln und mit Apfelsaft bedeckt eine halbe Stunde ausquellen. Den überschüssigen Saft abschütten. Die Früchte mit dem Schneidstab oder evtl. im Elektrohacker pürrieren. Den Topfen mit der Milch kremig rühren. Das Aprikosenpüree, den Birnedicksaft und die Zitronenschale unterziehen.

Auf jeden Puffer einen EL Topfencreme setzen. Die restliche Krem dazu zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topinamburpuffer mit Aprikosenquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche