Topinambur-Suppe mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 lg Topinambur
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 60 g Butter
  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 400 ml Milch
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 200 ml Schlagobers
  • Gehackter Majoran; oder evtl. Majoranpaste
  • 30 g Haselnüsse, geröstet feingemahlen

Bei kleinerem Appetit reicht die Vorbereitung ebenso für die anderthalbfache Personenzahl.

Die Topinamburknollen abschälen und in Scheibchen schneiden, in eine geeignete Schüssel mit Wasser und Saft einer Zitrone legen, damit sie sich nicht verfärben.

Die Butter in einem Kochtopf zum Schmelzen bringen. Die abgetropften Topinambur-Scheibchen mit den Zwiebeln hinzfügen und etwa 10 min weichdünsten.

Gewürze, Milch, Gemüsebouillon und Salz hinzfügen und bei niedriger Hitze auf kleiner Flamme sieden.

Die Suppe in den Handrührer Form und sehr fein zermusen. Durch ein Sieb in den Kochtopf passieren, aufwallen lassen und mit Schlagobers und Majoran nachwürzen.

Die Suppe anrichten und mit den Haselnüssen überstreuen. Separat dazu schmale, getoastete Parisettebrotscheiben (Croutons) zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topinambur-Suppe mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche