Topinambur-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Topinamburknollen von der Schale trennen, in schmale Scheibchen kleinschneiden und mit Leitungswasser überdecken. Den Knofel pellen und fein würfelig kleinschneiden.

Eine ofenfeste Form mit der Butter ausfetten und den Knofel darauf auftragen. Die Topinamburscheiben ordentlich abrinnen lassen, leicht überlappend wie Schuppen einschichten.

Crème fraîche mit Pfeffer und Salz herzhaft würzen und auf die Topinamburscheiben geben.

Die Form im aufgeheizten Ofen auf der 2. Leiste von unten einsetzen. Den Gratin bei 200 °C(Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) in etwa 20 Min. backen.

Inzwischen den Gruyère grob reiben, mit den Semmelbröseln vermengen und nach 20 min Backzeit auf den Gratin streuen. Den Gratin auf die 3. Leiste von unten legen, die Hitze auf 250 °C(Gas 5-6) erhöhen. Den Gratin weitere 1000 cmin backen.

Die Form aus dem Backofen heranziehen, den Gratin ein klein bisschen auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Petersiliensträusschen aufbrezeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topinambur-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche