Topinambur-Salat mit Restenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Topinambur
  • 200 g Geräucherte Forellenfilets oder
  • 200 g Restenfisch
  • 100 ml Gute Olivenöl-Vinaigrette
  • 2 EL Geschnittener Schnittlauch oder evtl. Petersilie
  • 2 Eier (hartgekocht)

Die Topinamburknollen säubern und samt Schale weichkochen. Die Knollen abschälen und in schmale Scheibchen - wie für Kartoffelsalat schneiden. (Zu weiche Stellen wegschneiden und für eine Suppe behalten. Mit Erdäpfeln vermengt Form Topinambur herrliche Wintersuppen.) In einer tiefen Backschüssel den Topinambur mit der Vinaigrette mischen, den Fisch und den Schnittlauch dazumischen. Die Eier hacken (Mimosa) und über den Blattsalat streuen.

Tipps: Variation für alle, die Fisch nicht mögen 200 g Schinkenwürfeli anstatt Fisch unter den Blattsalat Form. Topinanbur Wurzelgemüse, das erst in den letzten Jahren wiederholt entdeckt worden ist - ausprobieren lohnt sich.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topinambur-Salat mit Restenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche