Topfenteig Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Strudeltopfen (oder grober, trockener Topfen mit 40% Fett i.Tr.)
  • 200 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • 250-280 g Mehl (griffig oder Universal)
  • Salz
  • Zimt
  • Orangenschale (nach Belieben)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Für den Topfenteig kalte Butter auf einer Röstireibe grob reiben und mit allen Zutaten rasch (am besten in der Rührmaschine) zu einem Teig kneten. Zu einem flachen Ziegel formen und in Folie verpackt mindestens 1-2 Stunden (am besten jedoch über Nacht) kalt rasten lassen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben weiterverarbeiten.

Tipp

Dieser Topfenteig eignet sich auch für pikanten Speck- und/oder Zwiebelkuchen, wobei in den Teig auch Kräuter oder Hartkäse (z. B. Asmonte) eingearbeitet werden können. Der Teig könnte auch mit Pilzen, Gemüse, Fisch oder Geflügel belegt und dann überbacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare9

Topfenteig Grundrezept

  1. cfl79
    cfl79 kommentierte am 13.07.2016 um 22:51 Uhr

    spitze

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.01.2016 um 11:53 Uhr

    EINE FRAGE WURDE BEI DEN REZEPT DER ZUCKER VERGESSEN ? ODER IST ES ABSICHT ! DANKE

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 08.01.2016 um 14:12 Uhr

      Liebe eva-maria2511! Das ist Absicht, da es sich um ein Grundrezept handelt, das auch für pikante Varianten verwendet werden kann. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.09.2015 um 13:51 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 28.05.2015 um 13:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche