Topfentascherln mit Mohnfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Topfen (mager)
  • 130 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Ei (Kl. L)
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 150 g Mehl
  • Salz
  • 1 EL Honig (15 g)
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 Eidotter (Klasse L)
  • 100 g Mohn
  • 30 g Pistazien
  • 0.5 Unbehandelte Orange abgeriebene Schale u
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Pro Person rechnet man 5 Stück.

1. Den Topfen in einem Sieb eine Nacht lang abrinnen.

2. 80 g Ei, Butter, Vanillemark und Zitronenschale mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Topfen und das gesiebte Mehl dazugeben und das Ganze zu einem glatten Teig durchrühren. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

3. Für die Füllung die übrige Butter mit 1 Prise Salz, Honig und Staubzucker cremig rühren. Mohn, Pistazien, Eidotter, Orangenschale und -saft unterziehen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 2 mm dünn auswalken. Mit einem runden Ausstecher (8 cm ø) Kreise ausstechen.

Auf jeden Kreis 1 El Mohnfüllung Form und umklappen, so dass ein Halbkreis entsteht. Die Ränder mit einer Gabel fest glatt drücken. In kochendes Salzwasser Form und bei geringer Temperatur ca. 10 min gar ziehen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in den Bröseln auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Topfentascherln mit Mohnfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche