Topfenstrudel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Strudelteig Und Füllung:

  • 300 g Mehl (gesiebt) und Mehl zum Arbeiten
  • 8 EL Öl
  • Salz
  • 4 Eidotter (Klasse M)
  • 60 g Zucker
  • 400 g Topfen (mager)
  • 1 Teelöffel Fein abgeriebene Orangenschale (un
  • 2 Eiklar (Klasse M)
  • 60 g Butter
  • 30 g Semmelbrösel
  • 350 g Zwetschgenmus, (selbst gemacht, ersatzweise aus dem
  • Fett
  • Semmelbrösel (für die Form)

Eierguss:

  • 100 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 2 EL Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Mehl, 150 ml lauwarmes Wasser, 5 El Öl, 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. Danach mit den Händen auf der Fläche 4-5 Min. gut durchkneten.

Mit restlichem Öl beträufeln, mit Frischhaltefolie überdecken, 3 Stunden bei Raumtemperatur ruhen.

2. Eidotter mit 30 g Zucker in einer Küchenmaschine mit den Quirl in 10 min kremig-dicklich rühren. Topfen und Orangenschale unterziehen. Eiklar mit 1 Prise Salz steif aufschlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln. Weiterschlagen, bis ein cremigfester Schnee entsteht. Unter die Topfenmasse heben, abgekühlt stellen. Butter schmelzen.

3. Strudelteig genau mit Küchenrolle abtrocknen. Teig auf einem großen, nur ganz leicht bemehlten Küchentuch so dünn wie möglich auswalken. Vorsichtig von allen Seiten auf 60x60 cm ausziehen. Ränder des Teigs begradigen. Teig sehr dünn mit Butter bestreichen und mit den Semmelbröseln überstreuen.

4. Topfenmasse auf der unteren Teighälfte gleichmäßig verteilen und glatt aufstreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand. Zwetschgenmus in einen Spritzbeutel befüllen und in zwei Längsstreifen auf die Topfenmasse spritzen. Den Teig von der gefüllten Seite beginnend mittelsdes Tuchs wie einen Strudel zusammenrollen. Teigenden gut zusammendrücken.

5. Teigrolle wie eine Schnecke aufrollen und vorsichtig auf einen bemehlten Tortenretter (flache Böden aus Kunststoff oder Alu) schieben. Darauf die Strudelschnecke auf einen eingefetteten und mit Bröseln bestreuten Springformboden (28 cm ø) schieben.

Tortenring deshalb legen und verschließen. Mit restlicher Butter bestreichen.

6. Torte im Herd bei 180 °C auf der untersten Schiene 50-60 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 50 Min. bei 170 °C ). Eventuell nach 40 Min. mit Aluminiumfolie bedecken.

7. Milch, Schlagobers, Eier und Staubzucker gut durchmixen und nach 15 Min. vorsichtig über die Strudeltorte gießen und fertig backen. Aus dem Herd nehmen, in der geben ein klein bisschen auskühlen. Am besten lauwarm und mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Topfenstrudel-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche