Topfenstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
  • 125 g Zucker
  • 4 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Rumaroma
  • 1 Zitrone
  • 1 Msp. Kardamom (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskatblüte (gemahlen)
  • 2 Eier
  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Rinderfett
  • 250 g Topfen
  • 125 g Korinthen
  • 250 g Rosinen
  • 150 g Mandelkerne (oder Haselnüsse)
  • 100 g Zitronat
  • Butter (zerlassen)
  • Staubzucker

Für den Topfenstollen zunächst das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf eine Tischplatte sieben. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken.

Salz, Zucker, Aroma, Gewürze und Saft einer Zitrone einfüllen, die Eier dazufügen und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei vermengen.

Die Butter in Stückchen kleinschneiden, das Fett fein hacken und auf den Teig geben. Den Topfen, die gewaschenen Korinthen und Rosinen, die gehackten Mandelkerne oder Haselnüsse und das feingewürfelte Zitronat dazufügen.

Die Früchte mit Mehl überdecken und von der Mitte aus alle Bestandteile rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Diesen zu einem Stollen formen und auf ein mit Backpapier bedecktes Blech setzen. 50-60 Minuten bei 160-180 °C backen.

Den Topfenstollen noch warm mit zerlassener Butter bestreichen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp

Topfenstollen wird gerne zu Weihnachten und Ostern gegessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Topfenstollen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.08.2015 um 07:17 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 27.08.2014 um 10:59 Uhr

    wieviel Gramm en muß ich denn da nehmen? und was ist das?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 27.08.2014 um 14:35 Uhr

      Liebe omami! Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben das Rezept für Topfenstollen bereits überarbeitet. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche