Topfenschnitten mit Mohn und Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

Für die Füllung:

Für die Topfenschnitten mit Mohn und Bananen den Biskuitteig zubereiten. Dafür die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker aufschlagen, bis eine lockere Masse entsteht.

Das Mehl mit dem Kakao und der Prise Salz vermengen. Die 30 ml Wasser zur Eier-Zuckermasse geben. Das Mehlgemisch sieben und mit der Eier-Zuckermasse vermengen. Mit dem Mixer nochmal aufschlagen. Den fertigen Teig nun auf ein Backblech geben und ca. 20 Minuten bei 170 Grad backen.

In der Zwischenzeit den Topfen, Joghurt, Vanillezucker zu einer glatten Masse vermengen. Den Mohn mit 3 Esslöffel Milch vermischen und dazu geben. Zum Schluss noch die Banane mit der einer Gabel zerdrücken und unter die Masse mischen.

Den Biskuit aus dem Backrohr geben und ein zweites Blatt Backpapier drauflegen. Den Biskuit dann umdrehen und die andere Seite mit einem feuchten Tuch einreiben. Das Papier abziehen und wieder drauf legen. Den Bisquit auskühlen lassen.

Den hartgewordenen Rand mit einem Messer wegschneiden und den Bisquit in gleich Große Stücke schneiden (ca. 5x10cm). Die kleinen Schnitten nun mit der Fülle bestreichen und einen Teil des Biskuit drauflegen.

Die Topfenschnitten mit Mohn und Bananen ca. 10 Minuten im Kühlschrank kalt werden lassen.

Tipp

Sie können die Topfenschnitten mit Mohn und Bananen mit einem Klecks Schlagobers servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Topfenschnitten mit Mohn und Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche