Topfenschmarren mit Pflaumensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Min.
  • 6 EL Powidl
  • 1 EL Rum
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Pk. Zwetschken (720 ml)
  • 150 g Topfen (mager)
  • 50 g Rosinen
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 125 g Schlagobers
  • 50 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Unbehandelten Zitrone; abgeriebene Schale davo
  • 3 EL Butterschmalz
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

V I T A L I N F O:

Powidl, Rum und Zimt durchrühren. Zwetschken abrinnen, fein in Würfel schneiden. Pflaumenwürfel unter den Powidl rühren.

Topfen gut abrinnen. Rosinen abspülen und abrinnen.

Eier trennen. Topfen, Eidotter, Schlagobers, Zucker und Mehl glatt rühren. Rosinen und Zitronenschale unterziehen. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

Hälfte Butterschmalz in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hälfte Teig einfüllen. Palatschinken von beiden Seiten goldgelb backen. Mit 2 Gabeln in Stückchen reissen und noch 1-2 Min. (vielleicht in ein klein bisschen Butterschmalz) weiterbacken. Warm stellen. Rest Teig ebenso backen.

Schmarren mit Staubzucker bestäuben. Pflaumensauce dazureichen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Topfenschmarren mit Pflaumensauce

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 20.10.2016 um 08:21 Uhr

    erstens sind es bei uns Zwetschken, zweitens warum der Hinweis mit dem Schinken?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte