Topfenpalatschinken mit Pfirsichkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 7 Eier
  • 200 ml Milch
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Rosinen
  • 200 g Schlagobers
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 1 Becher Pfirsiche groß Abtropfgewicht 500 g
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl mit Salz, Vanillezucker, 3 Eiern, ein wenig Milch und Öl mixen. So viel Milch hinzufügen, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. 20 Min. ausquellen.

Im heissen Butterschmalz daraus Palatschinken backen.

Für die Füllung 3 Eier trennen. Dotter mit 60 g Zucker sowie der Butter cremig rühren. Gut ausgedrückten Topfen, Maizena (Maisstärke), 1 Prise Salz und Saft einer Zitrone unterziehen. Eiweisse mit 1 El Zucker steif aufschlagen, mit den Rosinen unterziehen.

Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen.

Eine flache, möglichst quadratische Gratinform einfetten und mit sich überlappenden Palatschinken ausbreiten. Topfenmasse daraufstreichen, die Pfannkuchenraender darüberschlagen, so dass sich eine Rolle bildet. Im Herd bei 175 Grad ungefähr 15 min goldgelb backen.

Schlagobers mit restlichem Ei und restlichen Zucker mixen. Über die Palatschinken gießen, 15 min überbacken.

Mandelkerne leicht rösten. Pfirsiche in Spalten schneiden. Palatschinken portionieren, mit Obst anrichten. Mit Staubzucker und Mandelblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenpalatschinken mit Pfirsichkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche