Topfenpalatschinken mit Orangen-Sternanis-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Palatschinken::

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 400 ml Milch (jeweils nach Grösse der Eier mehr bzw. weniger)
  • Butter (zum Backen)
  • Salz

Eiermilch::

  • 150 ml Milch
  • 150 ml Sauerrahm
  • 2 Dotter
  • 25 g Zucker
  • Vanille
  • Butter

Füllung:

  • 200 g Speisequark (Quark)
  • 50 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 30 g Kristallzucker
  • 2 Eier (getrennt)
  • 1 sm Vanilleschote (Mark)
  • Zitronenschale und -saft
  • 40 g Rosinen
  • Rum, Salz

Kompott:

  • 4 Orangen
  • 2 Sternanis
  • 30 g Zucker

1. Mehl mit den Eiern, Milch und ein klein bisschen Salz zu einem flüssigen Pfannkuchenteig rühren und ihn zirka 15 Min. ausquellen. Aus dem Teig in heisser Butter zwölf schmale Palatschinken (Palatschinken) backen und warm halten. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

2. Für die Eiermilch alle Ingredienzien gut miteinander durchrühren.

3. Für die Füllung Butter, Staubzucker, die Dotter, Speisequark mit Vanille und einem Schuss Rum cremig rühren. Das Eiklar mit dem übrigen Zucker steif aufschlagen und mit der Topfenmasse zu einer feinen Crème mischen. Die Palatschinken damit bestreichen, mit Rosinen überstreuen, aufrollen, in zwei Teile schneiden, dachziegelartig in eine Bratpfanne legen und in den Herd schieben. Nach 15 Min. Die Eiermilch über die Palatschinken gießen und weitere 10 Min. fertig backen.

4. Für das Kompott die Orangen mit der weissen Haut von der Schale befreien und die Filets aus den Zwischenhäuten trennen. Dabei den austretenden Saft auffangen. Den Saft mit Zucker und Sternanis ein klein bisschen kochen.

Zum Schluss die Orangenfilets einrühren und gut durchziehen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenpalatschinken mit Orangen-Sternanis-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche