Topfenpalatschinken an Vanillesosse mit Gebratenen Bir ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 130 g Mehl (Typ 405)
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 280 g Topfen
  • 180 g Vanillejoghurt
  • 4 EL Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 3 EL Rosinen
  • 20 ml Rum
  • Für die Royale:
  • 80 ml Schlagobers
  • 70 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 240 g Birnen (2 Stück)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Butter
  • Minze

Rosinen in Rum einweichen, Zitronenschale abraspeln, feuerfeste geben mit Butter ausstreichen. Birnen mit Küchenpapier abraspeln, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

Topfen mit ein kleines bisschen Zucker, Vanillezucker, ein kleines bisschen Zitronenschale und den Rosinen gut mischen. Eier, Milch, Mehl, ein kleines bisschen Zucker und Zitronenschale gut durchrühren. Royale: Eier mit Milch, Schlagobers und ein kleines bisschen Zucker gut durchrühren.

Bratpfanne mit Butterschmalz erhitzen. Palatschinkenteig dünn einlaufen, kleine Palatschinken (= Palatschinken) auf beiden Seiten goldgelb zu Ende backen, mit Topfenmasse einstreichen, einrollen und in die feuerfeste geben setzen.

Mit der Royale begießen und im Herd bei 170 bis 180 °C 18 bis 20 min backen. Bratpfanne mit Butterschmalz erhitzen, Birnenspalten auf beiden Seiten rösten.

Anrichten:

Fertige Palatschinken mit Vanillejoghurt bestreichen. Die Birnenspalten darauf anrichten und mit Minze garnieren. In der geben zu Tisch bringen.

550 Kcal - 25 g Fett - 22 g Eiklar - 55 g Kohlenhydrate - 4, 5 Be (Broteinheiten) : O-Titel : Topfenpalatschinken an Vanillesosse mit gebratenen : > Birnenspalten

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Topfenpalatschinken an Vanillesosse mit Gebratenen Bir ..

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 16.01.2015 um 13:05 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche