Topfenomelett mit Rhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Topfen (20% Fettgehalt)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 1 EL Maisstärke (Maizena)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 4 Eidotter
  • 1 Ei
  • 5 Eiklar
  • 1 EL Staubzucker
  • 4 EL Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 2 EL Butterschmalz
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

FÜR DEN RHABARBER:

Für das Topfenomelett mit Rhabarber den Rhabarber schälen (Schalen aufbewahren) und schräg in 2 cm große Stücke schneiden.

Orangensaft mit Zucker, Ingwer, Vanilleschote sowie Rhabarberschalen aufkochen und abseihen. Himbeeren und Rhabarber zugeben, nochmals kurz aufkochen. Maisstärke mit wenig Wasser anrühren und die Früchte damit binden. Kalt stellen.

Für die Omeletten Topfen mit Sauerrahm, Staubzucker, Zitronensaft und -schale sowie Eidottern, Ei und einer Prise Salz verrühren. Mehl und Stärkemehl unterrühren.

Eiklar und Kristallzucker zu halbsteifem Schnee schlagen und unterheben.

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne (oder zwei Pfannen gleichzeitig) erhitzen, jeweils ein Viertel der Masse einlaufen lassen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C etwa 10 Minuten backen.

Danach sofort auf Teller stürzen, zusammenklappen und mit Zucker bestreut servieren. Restliche Omeletten ebenso backen. Den kalten Rhabarber in einem extra Schälchen dazu servieren.

Tipp

Dieses Rezept für Topfenomelett mit Rhabarber ist ein wahrer Frühlingsgenuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare13

Topfenomelett mit Rhabarber

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 19.12.2015 um 19:56 Uhr

    tolle Omeletts :)

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 05.08.2015 um 21:17 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 31.05.2015 um 21:41 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Andy500
    Andy500 kommentierte am 18.05.2015 um 05:20 Uhr

    Ganz herrlich...!

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 06.05.2015 um 15:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche