Topfenomelett mit Kirschenkompott und Ingwerparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Omelett:

  • 50 g Sauerrahm
  • 150 g Crème fraîche
  • 250 g Speisequark
  • 10 g Mehl (glatt)
  • 20 g Maisstärkemehl
  • 5 Eidotter
  • 1 Ei
  • 120 g zucker (feinkristall)

Kompott:

  • 400 g Kirschen
  • 80 g zucker (feinkristall)
  • Zitronen (Saft)
  • Zimt (Stange)
  • Gewürznelken
  • 300 ml Rotwein
  • 100 ml Portwein
  • 30 g Puddingpulver

Parfait:

  • 100 ml Milch
  • 4 Eidotter
  • 60 g zucker (feinkristall)
  • 60 g Ingwer
  • 80 g Orangenlikör
  • 100 g Halbfest geschlagenes Obers
  • Butterfett zum Backen

Für das Topfenomelett:

Sauerrahm, Crème fraîche, Maisstärkemehl, Mehl, Speisetopfen und Dotter durchrühren. Schnee mit Zucker schlagen und unter die Grundmasse heben. Für das Kirschenkompott: Kirschen halbieren, Wein mit Zimt, Saft einer Zitrone und Nelke aufwallen lassen, mit Puddingpulver abziehen.

Für das Parfait:

Milch mit Ingwer zum Kochen bringen. Dotter mit Zucker und Orangenlikör über Dampf schlagen und in die kochende Milch rühren, "zur Rose" abziehen. Eine Nacht lang ziehen und das halbfest geschlagene Obers unterziehen, in Formen abfüllen.

Die Omelettmasse portionsweise in einer Bratpfanne mit Butterfett backen, folgend mit Kirschen befüllen.

Gefüllte Topfenomeletten mit dem Ingwerparfait anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenomelett mit Kirschenkompott und Ingwerparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche