Topfenoberscremetorte 5184

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 3 Eier
  • 70 g Kristallzucker
  • 80 g Mehl
  • Zitronenschale
  • Vanille
  • 250 g Speisequark
  • 180 g Staubzucker
  • 3 Eidotter
  • 10 g Gelatine (Blätter)
  • Zitronen (Saft)
  • 0.5 Zitronenschale
  • Vanille
  • 500 ml Obers

Die drei ganzen Eier mit Zucker, geriebener Zitronenschale und Vanille über Dunst warm aufschlagen, dann abgekühlt aufschlagen. Das Mehl vorsichtig untermengen.

Auf ein Blech Papier legen, mit 2 Tortenstreifen 2 Ringe eindrücken. Die Menge in die markierten Kreisflaechen pinseln und flott zirka 10 min im heissen Rohr backen. Herausnehmen, auf bemehltes Papier stürzen, das Papier abziehen und einen gebackenen Tortenboden in den Tortenreifen legen (den Tortenreifen am besten mit Papier auskleiden). Die Topfenmasse hineingeben und stocken. Den in 16 Teile geteilten zweiten Tortenboden exakt auflegen. Alles gut abkühlen. Reifen und Papier entfernen, aufschneiden und mit Staubzucker leicht überzuckern.

Topfenoberscreme: Den Speisequark, Zucker, die Eidotter, die Gewürze sehr cremig rühren, heisse, aufgelöste Gelatine beifügen, glattrühren und das geschlagene Obers unterziehen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenoberscremetorte 5184

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche