Topfennockerln mit Grant'nsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Butter (weich)
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 350 g Topfen (passiert)
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 20 g Stärkemehl (Maizena)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Vanillezucker
  • Salz
  • 100 g Semmelbösel (geröstet)
  • 80 g Butter
  • Staubzucker

Für die Grant'nsauce:

  • 200 g Granten (Preiselbeeren frisch oder gefroren)
  • 120 g Staubzucker

Weiche Butter mit Eidottern schaumig rühren. Den Topfen dazurühren und salzen. Eiklar zu Schnee schlagen, mit der Topfenmasse, Vanillezucker und Zitronenschale vermischen. Mehl sowie Stärkemehl einrühren und die Masse 1 Stunde rasten lassen. Nun aus der Masse mit 2 nassen Löffeln Nockerln formen und in heißem Salzwasser ca. 6 Minuten lang knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Nockerln herausheben, in gerösteten Semmelbröseln wälzen, mit heißer Butter übergießen und mit Staubzucker gut bestreuen. Mit Grant'nsauce servieren. Für die Grant'nsauce Preiselbeeren mit Staubzucker in der Rührmaschine auf kleiner Stufe langsam rühren, bis eine cremige Sauce entsteht (kann einige Zeit dauern).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Topfennockerln mit Grant'nsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche