Topfennockerl ohne Gelatine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Topfen
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Topfennockerl ohne Gelatine alle Zutaten vermischen und schaumig schlagen. Die Topfenmasse bis zum Servieren kalt stellen.

Mit einem Löffel, Nockerl formen und auf einen Teller setzen. Die Topfennockerl ohne Gelatine servieren.

Tipp

Am besten serviert man die Topfennockerl mit Maronireis oder einem Fruchtspiegel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare13

Topfennockerl ohne Gelatine

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 20.11.2015 um 13:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.11.2015 um 07:46 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 22.05.2015 um 09:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 23.04.2015 um 13:16 Uhr

    lecker!!

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 17.04.2015 um 08:59 Uhr

    geht so

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche