Topfennockerl mit Apfelmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Topfen
  • 110 g Weizenflocken
  • 2 Stück Eier
  • 3 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • Zimt (zum bestreuen)
  • Agavendicksaft (ev. zum drübergießen)
  • 600 g Äpfel
  • Zimt
  • Wasser

Den Topfen, die Eier, das Salz und das Schlagobers gut verrühren. Die Weizenflocken und das Weizenvollkornmehl unterrühren. Den Teig mindestens 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und klein schneiden. Die Äpfel in einen Topf geben und nur wenig Wasser zugießen, so das der Topf sich nicht anbrennt. Mit etwas Zimt verfeinern. So lange kochen, bis die Äpfel weich sind. Dann die Äpfel pürieren.
Einen großen Topf mit Wasser hinstellen und aus dem Teig Nockerl formen. In das kochende Wasser die Nockerl einlegen. Und ca. 8 Minuten leicht kochen lassen.
Dann die Nockerl rausnehmen und mit dem Apfelmousse auf einen Teller anrichten.

Tipp

Wenn es jemand süßer mag, kann man Agavendicksaft über die Nockerl darüber geben.
Eine Alternative zu den Äpfeln wären Birnen. Sie bereiten das Mouse gleich zu, nur verwenden Sie anstatt der Äpfel, Birnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare5

Topfennockerl mit Apfelmousse

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 22.10.2015 um 20:10 Uhr

    Guter Nachtisch.

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 10.07.2015 um 08:29 Uhr

    interessante Variante, gespeichert :)

    Antworten
  3. marelif
    marelif kommentierte am 15.05.2015 um 21:06 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 12.10.2014 um 11:33 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. kako2
    kako2 kommentierte am 28.05.2014 um 07:59 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche