Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 120 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 240 g Mehl

Belag:

  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 3 Eier
  • Salz
  • 80 g Butter (weich)
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 500 g Speisetopfen
  • 250 g Sauerrahm

Form:

  • Tortenspringform D( cm, einfetten

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Teig die Butter in Flöckchen schneiden und mit dem Zucker und dem Mehl zusammenkneten; wenn nötig 1-2 Essl. Kaltes Wasser hinzfügen. Den Teig bei geschlossenem Deckel in den Kühlschrank stellen

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die geben fetten. Die Rosinen heiß abspülen und abtrocknen, in einem Schüsselchen mit dem Rum beträufeln und ausquellen. Die Eier trennen und die Eiweisse mit 1 Prise Salz steifschlagen. Die Dotter mit der Butter sowie dem Zucker cremig rühren. Das Mehl, den Topfen, die Sauerrahm sowie die Rosinen einrühren und den Schnee unterziehen. Den Mürbteig in die geben drücken und einen Rand formen. Die Topfenmasse hineingeben und den Kuchen im Backrohr (Mitte) ungefähr 1 Stunde backen; gegen Ende der Backzeit vielleicht die Oberfläche mit Pergamentpapier überdecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche