Topfenkuchen Ohne Boden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eidotter
  • 250 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1000 g Topfen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Pk. Vanillepudding
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 2 EL Griess
  • Schnee von 4 Eiern

Extra (Optional):

  • 250 g Sahnequark
  • 1 Mandarine
  • 1 Ei

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Topfen ausführlich abrinnen. Vanillezucker, Butter, Zucker (in kleinen Flöckchen) und Eidotter mischen und cremig aufschlagen. Saft einer Zitrone, Puddingpulver, Topfen und Griess hinzfügen und gut durchrühren, dann erst Backpulver hinein. Schnee unterziehen, ggf. Die Mandarinen oder Rosinen. Anschließend in eine gefettete Springform füllen und ab in den Herd 175 Grad Heissluft. Nach zirka 1 h sollte er eine gute Farbe haben, mit einem Zahnstocher testen, ob er innen richtig ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen Ohne Boden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche