Topfenkuchen nach Greyerzer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Geriebener Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Kalte Butter (in kleinen Stücken),
  • 3 EL Wasser (kalt, circa)
  • 1 Prise Salz

Käsecreme:

  • 500 ml Doppelrahm (z.B. Krem double de Gruyère),
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 6 Eier
  • 250 g Rassiger Greyerzer Käse (gerieben),
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Die kalte Butter hinzfügen und mit den Händen leicht raspeln bis die Menge gleichmässig bröselig ist. In der Mitte eine Ausbuchtung herstellen. Das kalte Wasser und das Salz einfüllen. Mit einem Kochlöffel mischen. Rasch durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt. 30 Min. abgekühlt stellen.

Rahm und Eier gut miteinander mixen. Mehl und Milch darunter vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Teig dünn auswallen (ca. 3 mm) und die gefetteten Backbleche damit ausbreiten. Dabei einen Rand hoch ziehen. Den Teig mit einer Gabel einstechen. Den Reibkäse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen und den Eierguss darauf gießen. In dem auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr ungefähr 40 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen nach Greyerzer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche