Topfenkuchen mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker ((I))
  • 100 g Zucker ((II))
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Butter (kalt)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 750 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 1 Pk. Vanillesauce (Pulver)
  • 50 g Powidl
  • 750 g Zwetschken oder Zwetschken
  • 50 g Himbeergelee
  • Hagelzucker (zum Bestreuen)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl, Backpulver, ein Viertel der Zucker, Eier, Salz (I) und kaltes Fett in Flöckchen glatt zusammenkneten. Ca. 30 Min. abgekühlt stellen.

Die übrigen Eier, Zucker (Ii) und die Hälfte des Vanillezuckers cremig aufschlagen. Pudding, Topfen, Saft einer Zitrone- und Saucenpulver unterziehen.

Springformboden (26 cm ø) fetten. Teig darauf auswalken. Mit Powidl bestreichen und den Formrand darumschliessen. Topfenmasse hineingeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C zirka eine halbe Stunde backen. Zwetschken reinigen, abspülen und entkernen. Zwetschken vierteln beziehungsweise ein kleines bisschen einkerben.

Kuchen mit Zwetschken belegen und weitere 45 Min. backen. Auskühlen. Gelee erhitzen und die Zwetschken damit bestreichen. Mit Hagelzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen mit Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche