Topfenkuchen mit Zitronenthymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Konische Kuchenform mit 32 cm Durchmesser
  • Mischteig aus 250 g Germteig und 250 g Mürbteig

Hefeteig:

  • 250 g Mehl
  • 75 ml Milch
  • 1 Ei
  • 21 g Germ
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz

Mürbeteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Käsekuchenmasse:

  • 900 g Topfen (mager)
  • 750 ml Milch (aufgeteilt in 250 und 500 ml)
  • 4 Eier, medium
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Puddingpulver
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 5 Stängel Zitronenthymian (abgezupft und klein
  • Geschnitten)
  • 1 Vanilleschote (Mark)

Germteig: Die Germ in der lauwarmen Milch zerrinnen lassen und mit Zucker, Mehl, Butter, den Eiern und Salz vermengen und intensiv durchkneten, bis sich der Teig von dem Kesselrand löst. Den Teig in eine grosse Schüssel füllen und mit einem Küchentuch abgedeckt an einem warmem Ort gehen, bis er sich verdoppelt hat. Nun nochmal durchkneten, von Neuem kurz ruhen.

Mürbteig: Aus Staubzucker, Butter, Mehl, Ei und Salz einen Mürbteig durchkneten. Anschliessend den Teig etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

Es werden die Teige im Verhältnis 1:1 mit einem Spiralkneter gemischt (verknetet). (Es kann z. B. ebenfalls eine grössere Masse Germteig und Mürbteig hergestellt werden. Nach dem Verkneten kann der Teig in 500 g - Portionen eingefroren werden.) Ein konische Käsekuchenform mit 32 cm ø wird mit 500 g Mischteig ausgelegt.

Käsekuchenmasse: Alle Ingredienzien ausser den 500ml Milch gut miteinander durchrühren. Anschliessend die übrige Milch dazugeben und genauso unterziehen.

Wenn eine glatte Menge entstanden ist wird diese in die vorbereitete geben gegeben.

Backen: 30 Min. bei 210 °C Ober- und Unterhitze. Anschliessend für 10 Min. aus dem Herd nehmen und folgend wiederholt 15 Min. backen. Die Oberfläche sollte leicht gebräunt sein.

x. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Topfenkuchen mit Zitronenthymian

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 26.05.2014 um 18:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche