Topfenkuchen mit Streusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter im Original Leichtbutter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 375 g Mehl
  • 1 EL Backpulver

Füllung & Belag:

  • 3 Saure Apfel; Boskoop
  • 750 g Speisetopfen
  • 300 g Rahmquark
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 2 Ei
  • 2 Eiklar
  • 50 g Maizena

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für eine 24 cm ø geben bzw. für zwei 16 cm ø Formen.

Butter weich rühren. Zucker, Salz und Vanillezucker darunterrühren, weiterschlagen, bis die Menge schön luftig geworden ist. Eidotter beigegen, weiterrühren bis die Menge hell ist.

Mehl und Backpulver sieben, alles zusammen zu einem weichen Teig zusammenfügen und zirka Eine Stunde kühlstellen.

Ca. 1/4 des Teiges wegnehmen, er wird für die Streusel verwendet.

Die Hälfte des übrigen Teiges direkt auf dem mit Pergamtenpapier belegten Springformboden auswallen. Rand schliessen, Rand einfetten. Aus dem Rest des Teiges eine Rolle formen, an den Tortenring legen, mit den Fingerspritzen glatt drücken und bis zum Formenrand hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen, geben wenigstens einen Viertel Stunde kühlstellen.

In der Zwischenzeit alle Ingredienzien der Füllung - ausser Äpfeln - zu einer glatten Füllung durchrühren: erst einmal Topfen mit den Eiern und den ungeschlagenem Eiklar genau durchrühren, dann Zitronenschale und ~saft beigeben, gut vermengen. Zucker mit Maizena mischen, dazugeben, gut durchmischen.

Äpfeln von der Schale befreien, in Schnitze schneiden, auf den Teigboden gleichmäßig verteilen. Die Quarkfüllung darübergeben. Den zurückbehaltenen Teig von Hand zu Streuseln raspeln, dicht über die Topfenmasse gleichmäßig verteilen.

Ca. 85 Min. auf der untersten Schiene des auf 180 °C aufgeheizten Ofens backen. In der geben abkühlen.

Mit Folie bedeckt und im Kühlschrank gelagert, hält sich 4 bis 5 Tage. Je nach Wunsch frisch und lauwarm dienieren, beziehungsweise zu Anfang 2 bis 3 Tage im Kühlschrank ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen mit Streusel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche