Topfenkuchen mit Roter Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 25 dag Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 12.5 dag Butter
  • 6.5 dag Zucker
  • 1 Ei

Belag:

  • 50 dag Ricotta-Käse (ital Frischk.)
  • 25 dag Krem fraîche,
  • 5 Eier
  • 20 dag Zucker
  • 1 Pckg. Vanillin-Zucker
  • 2 Esslöffel Vanillepuddingpulver
  • 2 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • Fett (für die Form)
  • 3 Esslöffel Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 dag Rote Grütze (Glas)
  • 3 Esslöffel Mandelblättchen
  • 2 Esslöffel Aprikosenkonfitüre
  • Feinzucker (zum Bestäuben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Mehl mit Butter, Backpulver, Zucker sowie dem Ei zu einem Mürbteig zusammenkneten 30 Min abgekühlt stellen.

2. Ricotta, Krem fraîche, Zucker, Eier, Vanillezucker, Zitronenhaut und Puddingpulver einander mischen.

3. Elektroofen auf 175 Grad Celsius vorwärmen. Eine Tortenspringform (260 mm g) fetten.

2/3 des Mürbeteigs auswalken, den Springformboden mit dem Teig belegen, mit einer Gabel ein paarmal einstechen und 10 Min. vorbacken (Gas: Stufe 2). Abkühlen lassen.

Mit dem übrigen Teig den Formrand ausbreiten, den Teigrand ordentlich an den gebackenen Boden glatt drücken. Den Tortenboden mit den gemahlenen Mandelkerne überstreuen, die Rote Grütze daraufgeben, anschliessend die Käsemasse vorsichtig auf der Grütze auftragen.

Den Kuchen im aufgeheizten Backofen 90 Min. backen (Gas: Stufe 2). In der For abkühlen. Mandelblättchen in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett golden braten.

Kuchen aus der Form heranziehen. Den Kuchenrand mit der Marmelade bestreichen, Mandelblättchen an den Rand drücken und den Kuchen mit Feinzucker bestäube

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen mit Roter Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche