Topfenkuchen mit Mandarinen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 65 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei

Quark:

  • 750 g Topfen
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 EL Maizena
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Schlagobers
  • (muss vorher geschlagen werden !)
  • Zitrone (Saft)
  • 1 Becher Mandarinen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mehl, Backpulver miteinander verquirlen. Anschließend das Ei schlagen und darunter ziehen; dann Butter und Zucker zum Teig hinzfügen und das Ganze gut kneten. Der Teig bildet in der Kuchenform den Boden für die Topfen-Auflage.

Der Topfen wird in eine ausreichend große Schüssel mit Zucker und den Eiern vermischt. Dieser Menge gibt man noch 2 El. Maizena, 1 Becher Sauerrahm sowie den Saft von einer Zitrone hinzu.

Darunter wird das Schlagobers gezogen und alles zusammen leicht durchgerührt.

Mandarinen auf den Mürbteig-Boden legen und alles zusammen mit 200 °C 60 min lang backen.

18:53:02 +0200 Newsgroups: fido. Ger. Kochen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen mit Mandarinen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche