Topfenkuchen mit Johannisbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Boden:

  • 250 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei

Füllung:

  • 1000 g Schichtkäse (40%)
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 200 g Lemoncurd (oder Zitronenmarmelade)
  • 4 Eier
  • 125 Butter
  • 75 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 250 Johannisbeeren (Tk o. frisch)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den Ingredienzien für den Boden einen Mürbteig bereiten. eine halbe Stunde kaltstellen. Sprinformboden mit Pergamtenpapier belegen, knapp 2/3 des Teigs 0, 5 cm dünn darauf auswalken. Tortenring aufsetzen. Aus dem überstehenden Teig und dem übrigen Teig den Rand formen, in etwa

4 cm hoch. Backrohr vorwärmen auf 200 °C . Teigboden mit Pergamtenpapier belegen, Langkornreis bzw. Erbsen auffüllen und den Boden 20 min blindbacken (Gas 3, E 180 °C ).

Für die Füllung Vanillezucker, Schichtkäse, Lemoncurd, Eier, geschmolzene Butter und Maizena (Maisstärke) kremig rühren. Johannisbeeren (ruhig noch ein wenig gefroren) mit Mehl bestäuben und vorsichtig vorsichtig durchmischen. Menge in die Tortenspringform befüllen und 1 Std 20 Min. bei Gas 2, E 175 Grad auf der untersten Schiene backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen mit Johannisbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche