Topfenkuchen - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 125 g Vollkornmehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 60 g Reformhausmargarine
  • 20 g Fruchtzucker
  • 2 EL Milch (fettarm)

Belag:

  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 Eier (getrennt)
  • 50 g Fruchtzucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Natur-Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Naturvanille

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Teigzutaten miteinander zusammenkneten, sodass ein glatter Teig entsteht, und ungefähr 30 Min. ruhenlassen. Zwischenzeitlich Topfen mit Fruchtzucker, Eidotter, Zitronenschale, Puddingpulver, Milch und Vanille durchrühren. Eiklar steifschlagen und unter die Topfenmasse Form. Den Teig für eine Tortenspringform auswalken, einen Rand an den Seiten hochdrücken und die Topfenmasse hineinfüllen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad Celsius ungefähr 60 Min. backen. Ergibt 12 Stückchen.

Darauf müsste noch ca. 1/2 Be je Stück berechnet werden.

Broteinheiten : 1.5

Sonstiges : je Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche