Topfenkuchen aus den Neuengland-Staaten - Cheese Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter; weich und ein kleines bisschen zum Fetten
  • 50 g Zucker ((1))
  • 1 Eidotter
  • 200 g Mehl
  • 400 g Topfen mit 20 % Fett Oder Schichtkäse gut abgetropft
  • 100 g Crème fraîche
  • 120 g Zucker ((2))
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 50 g Mehl
  • 5 Eidotter
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)
  • 0.5 Zitrone ((Schale))
  • 0.5 Orange (Schale)
  • 4 Eiklar

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

In einer Backschüssel weiche Butter, Zucker (1), Eidotter und Mehl rasch zu einem Teig zubereiten. Etwa eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

In der Zwischenzeit Topfen, Crème fraîche, Zucker (2), flüssige Eidotter, Mehl, Butter, Vanillemark und abgeriebene Zitronen- und Orangenschale gut mischen. Eiklar steifschlagen und vorsichtig unterziehen.

Den Herd auf 175 bis 200 °C vorwärmen. Den Teig auswalken und die ausgebutterte Backform damit auskleiden. Die Füllung hineingiessen. Auf der untersten Leiste 60 min backen. Zehn min im ausgeschalteten Backrohr ruhen. Schmeckt noch warm am allerbesten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenkuchen aus den Neuengland-Staaten - Cheese Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche