Topfenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Toastbrot (ohne Rinde)
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Eidotter (Grösse M)
  • 1 Ei (Grösse M)
  • Salz
  • 1 Unbehandelten Orange, die abgeriebene Schale
  • 400 g Topfen (mager)
  • 12 Ferrero Küsschen

Wichtig: Alle obigen Ingredienzien müssen unbedingt Raumtemperatur haben!

Das Toastbrot in der Moulinette mahlen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen. Und mit der Butter und Staubzucker mit dem Mixer cremig aufschlagen.

Eier mit den Semmelbröseln, geriebener Orangenschale und einer Prise Salz mischen und die Butter unterziehen. Den Topfen zufügen. Alles zu einer Menge zubereiten und 2 Stunden abgekühlt stellen. Die Menge derweil der Kühlzeit mehrere Mal behutsam verrühren.

In einem großen, breiten Kochtopf 3 l Wasser mit ein kleines bisschen Salz aufwallen lassen. Aus der Knödelmasse mit feuchten Händen 12 gleichgrosse Knödel drehen. In jeden Knödel ein Ferrero-Küsschen Form und wiederholt verschließen.

Knödel in das Wasser legen, einmal zum Kochen bringen und mit dem Deckel verschlossen am Herdrand 12-14 Min. ziehen. Die Knödel sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche treiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte