Topfenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Erdäpfeln
  • 100 g Topfen (40%)
  • 10 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 20 g Butter (weich)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Hartweizengriess
  • 50 g Mehl
  • Butter, Semmelbrösel

Die Erdäpfeln machen, schälen und abkühlen (kann ebenfalls schon am Vortag gemacht werden). Erdäpfeln durch die Presse drücken, in eine geeignete Schüssel Form und eine Ausbuchtung formen. Zucker, Eidotter, Topfen, weiche Butter, Saft einer Zitrone und eine Prise Salz glatt rühren und in die Ausbuchtung befüllen. Hartweizengriess und Mehl hinzufügen und zu einem Teig durchkneten (vielleicht ein klein bisschen Mehl dazugeben, für den Fall, dass der Teig zu weich ist).

Den Teig 15 min ruhen, dann zu einer Stange formen und in 8 auf der Stelle große Stückchen teilen. Daraus Kugeln formen und in kochendes Salzwasser legen. Die Knödel im köchelnden Wasser

12- 15 Min. gardünsten. Herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken.

Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, ein wenig Semmelbrösel einrühren.

Die Knödel abrinnen, in der Bröselmischung auf die andere Seite drehen und zu Tisch bringen.

Dazu passt sehr gut Rhabarberkompott.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche